Home
Dorfverein Rüti GL
Rundum informiert!
HSeibert_0133.jpg
BZahner_005.jpg
Tschingelgut vor 1956.jpg
Unwetterwarnung
Herzlich willkommen

Auf den folgenden Seiten versuchen wir Dir das Dorf Rüti GL in der Gemeinde Glarus-Süd etwas näher zu bringen. Wenn Du jetzt das Gefühl hast, dass da noch vieles fehlt, bist Du aufgefordert, uns dein Wissen Kund zu tun. Melde Dich doch via E-Mail oder direkt bei einem Vorstandsmitglied. Gerne publizieren wir deinen Beitrag.
 

Der Vorstand des Dorfvereins Rüti GL freut sich auf viele Ideen und Beiträge

Blickpunkt
Gemeinsamer Spaziergang
Drucken E-Mail


Gemeinsamer Spaziergang 

Jeweils an den Dienstagen im Mai und Juni trifft man sich um 19:00 Uhr beim Schulhaus in Rüti. Das erste Mal am 4. Mai. Es ist keine An- oder Abmeldung erforderlich.
Die anwesenden Teilnehmer bestimmen dann selber, in welchen Gruppe, was für eine Runde und mit welcher Geschwindigkeit spaziert, gewandert oder was auch immer wird.



Geschrieben von: Administrator ,
 
 
Vorstandsmitglied gesucht
Drucken E-Mail


Gesucht: Vorstandsmitglied


Der Dorfverein Rüti besitzt wie jeder Verein einen Vorstand. Da sich die Mitglieder nicht auf Lebzeit für eine Mitarbeit verpflichten, gibt es immer wieder Vakanzen, die neu besetzt werden müssen.

Aktuell gesucht ist jemand, der das Amt des/r Aktuars/in übernehmen würde. Sollte sich jemand melden, der sich lieber mit der Homepage des Dorfvereins beschäftigen möchte, könnte der Aktuar auch durch eine interne Verschiebung besetzt werden.

Erwartet wird eine Teilnahme an 3 - 4 Vorstandssitzungen und soweit möglich die Präsenz und Mitarbeit an den vom Dorfverein organisierten Anlässen. Das Amt des Aktuars beinhaltet zu jeder Vorstandssitzung ein paar Stunden Nacharbeit (Erstellung Protokoll, Einladungen zu den Anlässen, Abfassen von Schreiben).

Interessenten/innen melden sich bitte bei:
Mathias Vögeli (Präsident)
Tel:      +41 055 643 19 08
eMail:  dorfverein@rueti-gl.ch

oder einem ihnen bekannten Vorstandsmitglied.

Der Vorstand freut sich auf ganz viele Bewerbungen



Geschrieben von: Thomas Wey ,
Zuletzt aktualisiert am Montag, den 25. Januar 2021 um 16:49 Uhr
 
 

Patenschaft für Berggemeinden

Der Solidaritätsgedanke zwischen Berg und Tal führte 1940 zur Gründung der Schweizer Patenschaft für Berggemeinden und begleitet ihr tägliches Wirken seither wie ein roter Faden. Diese hat sich zum Ziel gesetzt, das Gefälle zwischen wohlhabenden und wirtschaftlich benachteiligten Regionen unseres Landes abzubauen und durch projektbezogene Hilfe an finanzschwache Gemeinden, Genossenschaften, Korporationen und Stiftungen mitzuhelfen, dass die Bergregionen bewohnbar, bewirtschaftet und gepflegt bleiben. Auch die ehemalige Gemeinde Rüti konnte immer wieder von dieser Unterstützung profitieren.
Unter dem Link: www.patenschaftberggemeinden.ch finden Sie weitere Informationen und wie Projekte unterstützt werden können.