Home Berichterstattungen
Dorfverein Rüti GL
Rundum informiert!
HSeibert_0121.jpg
HSeibert_0109.jpg
Fussweg Linthal - Rueti.jpg
Berichterstattungen
Drucken E-Mail


Im 2002 ist der Gemeinderat Rüti dem internationalen Aufruf gefolgt und hat in den Gemeindegrenzen einen Clean up Day mit freiwilligen Helfern durchgeführt. Es wurde geputzt und gesäubert, um sich dem Wort „clean“ anzunähern. Diese Idee wurde seither weitergeführt und unter das Motto „Putz- und Verschönerungstag“ gestellt.

Weiterlesen...


Geschrieben von: Heidi Seibert ,
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Oktober 2010 um 10:42 Uhr
 
 
Drucken E-Mail


Strahlend blauer Himmel über dem kleinen Dorfflecken Rüti. Es ist Samstag, der 26. Juni 2010. Heute soll unsere politische Gemeinde in die neue, schweizweit grösste Gemeinde „Glarus-Süd“ übergehen.

Am frühen Nachmittag trifft sich der Vorstand des kürzlich gegründeten Dorfvereins, um den Rahmen des Initiationsfestes abzustecken. Im Nu stehen Tische, Bänke, Stühle, Grill und Kühlschrank an ihren Plätzen. Weiterlesen...



Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Oktober 2010 um 10:25 Uhr
 
 
Drucken E-Mail


Am Mittwoch, 9. Juni 2010 wurde die in neuem Glanz strahlende Cotlanbrücke in die Widerlager gehoben. Die Bodenbretter wurden dann noch durch eine Einsatz des Arbeitslosenprogrammes verlegt.

Weiterlesen...


Geschrieben von: Thomas Wey ,
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Oktober 2010 um 10:37 Uhr
 
 
Drucken E-Mail

Ausgangslage

Cotlanbrücke vor der Sanierung

Die Cotlanbrücke ist ins Alter gekommen und muss dringendst von Rost befreit werden. Die Besitzer, Cotlan Textilfabriken AG und Peter Stüssi in Rüti zeigten an einer Sanierung und damit an der Erhaltung der Brücke kein Interesse. So ginge aber die wichtige Verbindung für Spaziergänger aus der Umgebung und der Zugang zum bald fertiggestellten Spiele- und Erlebnisweg verloren. Die beiden Besitzer haben der Gemeinde Rüti das schriftliche Einverständnis gegeben, die Brücke der Gemeinde kostenlos zu übertragen, wenn diese für die Sanierung aufkommt.

Weiterlesen...


Geschrieben von: Thomas Wey ,
Zuletzt aktualisiert am Samstag, den 02. Oktober 2010 um 10:37 Uhr
 
 

Seite 3 von 3